Das Kompetenzzentrum für Rohre und Hohlprofile (KoRoH) ist 2008 mit dem Ziel gegründet worden, das Bauen mit Stahlhohlprofilen zu fördern und unsere Kunden aktiv in allen Bereichen der Anwendung zu unterstützen. Unsere Mitarbeiter sind ehemalige Assistenten und Studenten der Universität Karlsruhe bzw. des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), alle mit einer spezialisierten Ausbildung im konstruktiven Stahlbau.

 

Da wir auch mit vielen Kunden und Partner im Ausland zusammenarbeiten, haben wir uns für ein Logo entschieden, dass aus unserem englischen Namen hervorgeht (Center of Competence for Tubes and Hollow Sections - CCTH)